OLD- und YOUNGTIMER WERKSTATT BERLIN Wir sorgen dafür, dass Ihr Fahrzeug historisch wird, ist und bleibt!
OLD- und YOUNGTIMER WERKSTATT BERLIN Wir sorgen dafür, dass Ihr Fahrzeug historisch wird, ist und bleibt!

Hier haben wir bei einem BMW E36 die Wagenheberaufnahmen instandgestzt. Da der Rostfraß schon zu fortgeschritten war, wie sich nach dem Sandstrahlen der betroffenen Stellenzeigte,  ist nichts anderes übrig geblieben als die beschädigten Bleche auszuschneiden und neue Bleche einzusetzen. Um dem ganzen Oxidierprozess Einhalt zu gebieten haben wir uns für 2 mm dickes verzinktes Blech entschieden.  Nachdem die Blöeche rausgetrennt waren, haben wir die tragende Unterkonstruktion ebenfalls mit Sand ausgestrahlt und mit Rostumwandler behandelt. Daraufhin wurden die neuen Bleche angefertigt, zurecht geschnitten und eingeschweißt. Um den neuen Lack nicht zu ruinieren haben wir mit Hitzeschutzpaste gearbeitet. Diese hält Temperaturen bis 4000°C aus und leiutet die Wärme von den gefährdeten Stellen ab. Das war notwendig, da ca. 1 cm vom Lack entfernt geschweißt werden musste. Nach dem beschleifen der Schweißnähte wurde nochmal alles mit Rostumwandler behandelt und anschließend, nach peniblem Abkleben die Schwellunterseite mit Unterbodenschutz behandelt. Um weiteren Rostschutz zu gewährleisten wurde der Schweller anschließend mit Hohlraumwachs und einer 360°-Sonde von innen konserviert.<< Neues Textfeld >>

Worauf warten? Melden Sie sich bei uns und wir lösen Ihr Problem!

Ni-Ko Motors GmbH
Wackenbergstr. 61-63
13156 Berlin
Telefon: +49 30 97008896+49 30 97008896
Mobiltelefon: 01736153040
Fax: +49 30 97008897
E-Mail-Adresse:

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00 - 17:00

Die Bezahlung ist in Bar oder per EC-Karte möglich

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Koini

Anrufen

E-Mail

Anfahrt